Anti-Aging-Beratung




Mit zunehmendem Alter kann es auch bei Männern zu Veränderungen im Hormonhaushalt kommen. Dadurch können vielfältige Beschwerden, wie z.B. Abgeschlagenheit, Lustlosigkeit, Antriebsarmut und Konzentrationsmangel ausgelöst werden.

Eine der wissenschaftlich bewiesenen Ursachen für den Alterungsprozess ist der Rückgang der Hormonproduktion.

Homonelles Anti-Aging bedeutet allerdings nicht, das Altern komplett zu verhindern. Es soll nur das Altern verlangsamen, altersbedingte Störungen und Erkrankungen des Körpers und des Geistes möglichst gering halten und damit die Lebensqualität bei zunehmendem Lebensalter verbessern.

Heute ist man in der Lage die Wechseljahre des Mannes durch Lebensumstellung, und ggf. durch Zuführen von Hormonen zu behandeln und dadurch Lebensfreude und Vitalität bis ins hohe Alter zu erhalten bzw. wiederherzustellen. Dafür werden wir eine ausführliche Anamnese, eine körperliche Untersuchung sowie eine Hormonanalyse durchführen.

Bei Fragen oder Unklarheiten stehen wir Ihnen gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung! (» siehe Kontakt)